Unsere Milchproduzentenberater

Hugo Baeriswyl

Hugo Baeriswyl

Beratungskreis: FR, NE, JU (MIBA)

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natel: 079 / 250 92 20

Route de Grangeneuve 31,

1725 Posieux

Andreas Salzmann

Andreas Salzmann

Beratungskreis: BE, SO, BL, AG (MIBA)

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natel: 078 / 890 36 35

Inforama Rütti, Postfach,

3052 Zollikofen

 

Bevor Sie den Berater kontaktieren, können Sie sich mit dieser pdf Checkliste (73 KB) auf verschiedene Fragen vorbereiten.....

Drucken E-Mail

Merkblätter und Selbstkontrollen

Diese Dokumente können heruntergeladen werden

vorbebrütete Reduktase

pdf Merkblatt (145 KB)                                                              pdf Selbstkontrolle (85 KB)

Hoher Säuregrad (Luzernerprobe)

pdf Merkblatt (145 KB)                                                              pdf Selbstkontrolle (85 KB)

Propionsäurebakterien

pdf Merkblatt (145 KB)                                                              pdf Selbstkontrolle (31 KB)

Buttersäurebakterien

pdf Merkblatt (142 KB)                                                              pdf Selbstkontrolle (61 KB)

Hoher Zellzahlgehalt

pdf Merkblatt (427 KB)                                                         pdf Monatliche Kontrolle der Eutergesundheit (108 KB)

Freie Fettsäuren

pdf Merkblatt (142 KB)                                                              pdf (61 KB) pdf Selbstkontrolle (103 KB)

Fettschädigung

pdf Selbstkontrolle (124 KB)

Salztolerante Keime

pdf Merkblatt (142 KB)                                                              pdf Selbstkontrolle (127 KB)

Hohe Keimzahl

pdf Merkblatt (426 KB)

Gärprobe

pdf Selbstkontrolle (127 KB)

                                                         

Drucken E-Mail

Beratung in der Milchproduktion

  • Fehlerhafte Funktion der versch. Melksysteme (Hygiene, Eutergesundheit)
  • Installation neuer Melkanlagen
  • Zulassung neuer Melkanlagen
  • Anlagen von Milchkühlung und Milchlagerung auf dem Hof und in Sammelstellen
  • Beratung in Melktechnik und Hygiene
  • Zusammenarbeit im Rahmen von Versuchen für neue Produkte für die Euterpflege, die Zitzendesinfektion oder von Reinigungsmitteln
  • Zusammenarbeit mit der landwirtschaftlichen Beratung sowie mit der allgemeinen Milchproduzenten-Beratung
  • Begleitung der Milchverwerter anlässlich des Stallbesuches

Drucken E-Mail